Multimediatreff 29

Ich fülle gerade meinen Feedback-Fragebogen aus (Quelle: https://www.facebook.com/Multimediatreff)

Gestern fand der 29. Multimediatreff in Köln statt. Das Motto der Konferenz lautet Entspannt Fachwissen kommunizieren. Ich kann nur sagen, dass alle drei Wörter auch als Schlagwörter zu verstehen sind. Die Atmosphäre war sehr entspannt, die Talks waren voll mit geballtem Fachwissen und zuletzt gab es die Möglichkeit lange zu netzwerken. Diese ausgeglichene Kombination macht den Tag zu einem Erlebnis, welches ich gerne wiederholen werde. Die ersten Impressionen vom gestrigen Tag gibt es auf der Facebook-Seite des Multimediatreffs zu sehen.

Die Überschrift der Konferenz lautete dieses Mal deep dive HTML5. Alle Talks befassten sich mit den neuen Möglichkeiten und Schwierigkeiten der Features, welche in HTML5, CSS3 und JavaScript Einzug erhalten. Den Anfang machte Peter Kröner zum Thema »Polyfills – den Kampf gegen alte Browser aufnehmen und gewinnen«. Im Anschluss stellte Andre Jay Meissner die Preview 5 von Adobe Edge vor. Nach der legendären Pizza-Schlacht und Mittagspause ging es mit André Laugks und SCSS und Compass weiter. Seinen Talk fand ich aufschlussreich, da es einen guten Einstieg in das Thema zeigte. Ich denke SCSS werde ich mir in der nächsten Zeit mal ansehen. Jörn Zaefferer sprach über Single Page Applications, deren Möglichkeiten und Stolpersteine. Mario Heidereich zeigte uns wie man ganz ohne zu scripten an Benutzerdaten kommt. Der Talk war höchst interessant, irgendwie erschreckend und ein wenig krank. Aber irgendjemanden muss es ja geben, der sich über so ein Thema Gedanken macht. Den Abschluss machte Carlo Blatz mit der Vorstellung einiger seiner HTML5-Projekte.

Sprecher

  1. Peter Kröner
  2. Andre Jay Meissner
  3. André Laugks
  4. Jörn Zaefferer
  5. Mario Heiderich
  6. Carlo Blatz

Die Abschlussverlosung nach der Veranstaltung bescherte mir ein schönes T-Shirt der beyond Tellerrand Konferenz, welche übrigens am 24.04. – 27.04.2012 statt findet.

Der 30. Multimediatreff, ein Jubiläum, findet zum ersten Mal zwei Tage statt. Vom 25.05. bis 26.05.2012 wird das Thema »Mobile Apps – iOS, Android & Windows Phone« kräftig unter die Lupe genommen. Der 2. Tag der Konferenz wird ähnlich wie ein Workshop ablaufen. Also viel praxisnahe Beispiele.

Aufgrund des Termins kann ich leider noch nicht genau sagen, ob ich dort anwesend sein werde. Ich kann es aber jeden empfehlen der sich mit diesem Thema befasst oder befassen möchte. Denn für 69€ wird man so schnell keine Konferenz finden, die so gute Sprecher vorzeigen kann.

0 Kommentare

Noch keine Kommentare, sei der Erste!

Kommentar schreiben

Benutzerdaten
Ihr Kommentar